Veranstaltungen SwissBoardForum


Jahresprogramm 2018



Verwaltungs- und Stiftungsrat im Spannungsfeld von Politik und Wirtschaftlichkeit

Pirmin Willi, Direktor Stiftung Brändi und Stiftungsrat Stiftung Rast

Verwaltungs- und Stiftungsräte von Unternehmen im Eigentum der öffentlichen Hand oder im Fokus der öffentlichen und politischen Wahrnehmung sehen sich oft mit besonderen Herausforderungen und Ansprüchen konfrontiert. So werden Unternehmens-, Personal- und Finanzstrategien, Marktbearbeitung und –auftritt oder Löhne plötzlich zu öffentlich diskutierten Themen und Anlass zu politischen Vorstössen und Forderungen.

Pirmin Willi, Direktor Stiftung Brändi, Stiftungsrat Stiftung Rast und ehemaliger VR-Vizepräsident der Verkehrsbetriebe Luzern AG, zeigt auf, in welchem Spannungsfeld von politischen Vorgaben und unternehmerischer Wirtschaftlichkeit sich Verwaltungs- und Stiftungsräte solcher Unternehmen befinden. Er legt dar, welche Rahmenbedingungen sinnvoll sind, welcher Spielraum genützt werden kann und welche Befindlichkeiten es zu beachten gilt.

Kosten
Für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder bezahlen CHF 150.00.

Die definitive Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail. Abmeldungen bis 48 Std. vor Kursbeginn werden zurückerstattet.

Datum
29.08.2018, 17.45 Uhr

Ort
Hotel des Balances, Luzern





Teilnehmerliste

 


ZURÜCK