Veranstaltungen SwissBoardForum


Jahresprogramm 2018



Freche Dachse, falsche Nattern und diebische Elstern: Kriminalität im und um Unternehmen

Sonja Stirnimann, Gründerin und Geschäftsführerin Structuul AG, diplomierte Wirtschaftsprüferin und Certified Fraud Examiner

Das Risiko von Kriminalität im und um Unternehmen wird immer noch häufig vernachlässigt. Weil nicht sein kann, was nicht sein darf, stecken viele Verwaltungsräte den Kopf in den Sand. Dabei kann es sie überall geben: die frechen Dachse, falschen Nattern und diebischen Elstern. Risikofaktor Mensch ist keine Frage der Perspektive, sondern des Risikomanagements. Erst die Kenntnis über potentielle Risiken lassen uns diese managen.

Sonja Stirnimann, Gründerin und Geschäftsführerin Structuul AG, ist diplomierte Wirtschaftsprüferin, hat ein
Executive MBA und ist Certified Fraud Examiner. Sie unterstützt und berät Verantwortungsträger in Fragen der
Wirtschaftskriminalität und erarbeitet mit ihnen bisher unentdeckte Themen auf ihrer Risikokarte. Sie zeigt auf,
welche Risiken sich hinter den Begriffen Non-Compliance, Cyber, Informationszeitalter, Digitalisierung, Blockchain, Human Behaviour und Social Engineering verstecken und plädiert für eine professionelle Skepsis kombiniert mit dem bewussten Umgang mit Stereotypen als Schutz vor Wirtschafts- und Cyberkriminalität im Unternehmen.

Kosten
Für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder bezahlen CHF 150.00.

Die definitive Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie per E-Mail. Abmeldungen bis 48 Std. vor Kursbeginn werden zurückerstattet.

Datum
25.09.2018, 17.45 Uhr

Ort
Hotel des Balances, Luzern



 



Anmeldung


VR-Mandat?      
SwissBoardForum-Mitglied?      
CAPTCHA security code


ZURÜCK